Warum ein Virus?

Wirtschaftsunternehmen haben einen sehr großen Einfluss auf diese Welt. Häufig sogar größeren Einfluss als die örtlichen Regierungen. Die Werte dieser Unternehmen, ihr Verhalten und ihre Taten haben große Konsequenzen für sie selbst und die Gesellschaft. Mehr und mehr Unternehmer realisieren das. Und haben den Mut, tapfere Entscheidungen zu treffen; die wirklichen Herausforderungen anzugehen und dringend benötigte Innovationen zu entwickeln, die die Qualität unserer weltweiten Gemeinschaft wirklich verbessern. Eine nachhaltige Verbesserung der Welt beginnt also mit mutigem und vorausdenkendem Unternehmertum.

Der Virus glaubt an unternehmerischen Wandel, daran dass Unternehmertum eine Welt in Balance erschaffen kann. Dass es Firmen gibt, die unternehmerische Verantwortung für die Gesellschaft wertschätzen und ihren Worten Taten folgen lassen. Organisationen auf der ganzen Welt, die ihren Einfluss, ihr Wissen, ihre Kreativität, ihren Mut und ihre Fähigkeiten dazu nutzen, Dinge voran zu treiben. Der Welt zu helfen und sie weiterzubringen. Die wieder und wieder nach Wegen, Gelegenheiten und Möglichkeiten für alle Weltbürger suchen.

Der Virus führt dazu, dass Unternehmen bemerken, dass es einen anderen Weg wirklich gibt. Einen Weg der zu größerem Erfolg führt und zu größerer Zufriedenheit. Einen Weg, der nicht nur inspirierend und energetisierend ist, sondern dazu noch ansteckend. Für uns alle.

                 

Der Virus hilft Organisationen zu bemerken, dass Wandel und Innovation vitale Kräfte sind. Nicht nur für die Welt, sondern auch für das sich wandelnde Unternehmen. Ohne fortlaufenden Wandel und Innovation gibt es keine Zukunft in unserer sich so schnell verändernden Welt. Es gibt ein unternehmerisches “Muss” relevant und unersetzlich zu werden – und zu bleiben. Nicht nur für die Angestellten, Kunden, Share- und Stakeholder, sondern für die gesamte Gesellschaft.

Dies wahrzunehmen, sich darüber klar zu werden und damit umgehen zu können – mit den damit verbundenen Konsequenzen – ist ein Transformationsprozess, in dem Menschlichkeit, Authentizität, Verletzlichkeit und Mut von großer Bedeutung sind. Wenn Unternehmen dies einmal begriffen haben, können sie große Veränderungen in der Welt realisieren.

Deshalb appelliert der Virus an jeden Unternehmer weltweit, sich diesen Geist der Herausforderung zu eigen zu machen und Teil des Virus unternehmerischen Wandels zu werden. Du bist der Virus!